≡ Menu


Goethe-Zertifikat C2: GDS – Literaturliste 2016

Wenn ihr schon fortgeschrittene Deutschkenntnisse besitzt und Lektüretipps sucht, dann kann ich euch die beiden Titel aus der Literaturliste für die Prüfungen des Goethe-Zertifikats C2: GDS im Jahr 2016 empfehlen.

Mindestens eines dieser Bücher, die von der Ludwig-Maximilians-Universität München für 2016 ausgewählt wurden, ist Pflichtlektüre, wenn man im Jahr 2016 bei der GDS-Prüfung im Modul Schreiben bei Teil 2 ein literaturgebundenes Thema wählen will.

Aber die Bücher sind natürlich auch lesenswert, wenn man keine Goethe-Prüufng schreiben möchte. …

1. Thomas Glavinic: “Wie man leben soll”. Roman. dtv Taschenbuch

2. Fanny Morweiser: “Un joli garҫon”. Roman. Diogenes Taschenbuch

(Aufgrund der nicht vorhersehbaren Einstellung der Lieferbarkeit des Buches von Fanny Morweiser steht ausnahmsweise für 2016 (ab denPrüfungsterminen im Februar) zusätzlich zur Wahl:

3. Patrick Süskind: “Die Geschichte von Herrn Sommer”. Novelle. Diogenes Taschenbuch

 

Mehr Informationen über die Goethe-Prüfung C2:GDS: Deutschprüfungen – Goethe-Zertifikat C2: GDS – Übungs- und Infomaterial – Goethe-Institut

Die Literaturlisten aus den vergangenen Jahren findet ihr hier:

Goethe-Zertifikat C2:GDS Literaturliste

Weitere Literaturempfehlungen aus den früheren Prüfungen des Goethe-Instituts im DaF-Buchladen:

DaF-Buchladen – Literaturliste Goethe-Institut



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar