≡ Menu


Hochschul-ABC – Doppelabschluss

Doppelabschluss,der
Plural: die Doppelabschlüsse

Einen Doppelabschluss kann man in einem internationalen Studiengang erwerben, den man teilweise an einer deutschen und teilweise an einer ausländischen Hochschule absolviert. Am Ende hat man einen Hochschulabschluss (Bachelor, Master, Diplom) von beiden Hochschulen, der in beiden Ländern anerkannt ist.

Formal unterscheidet man dabei zwischen einem gemeinsamen Abschluss der beteiligten Hochschulen (“joint degree”) und zwei Abschlüsse der jeweiligen Partnerhochschulen (“double degree”).

Siehe ausführlicher dazu: Internationale Doppelabschlüsse

Zurück zum Hochschul-ABC – D



Comments on this entry are closed.