≡ Menu


Hochschul-ABC – Studentenwohnheim

Studentenwohnheim, das
Plural: die Studentenwohnheime

Ein Studentenwohnheim ist ein Wohngebäude mit Zimmern für Studenten. Sanitäre Anlagen (Dusche, Bad, WC) und Küche werden häufig stockwerksweise gemeinschaftlich genützt. Die Zimmer sind meistens Einzelzimmer und nicht besonders groß, aber möbliert und mit Internetanschluss ausgestattet. Gelegentlich gibt es auch (noch) Wohnheime mit zwei- oder Mehrbettzimmern. Modernere Wohnheime verfügen auch über Einzelzimmer mit eigenen sanitären Anlagen.

Zurück zum Hochschul-ABC – S



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar