≡ Menu


Archiv zum Thema “Deutscher Film”

Am vergangenen Freitag wurden in Berlin zum elften Mal die "Lolas" für die besten deutschen Filme des Jahres verliehen. Die Goldene Lola für den besten Spielfilm ging in diesem Jahr an Sebastian Schipper mit "Victoria". "Jack" von Edward Berger und "Zeit der Kannibalen" von Johannes Naber erhielten die Silberne bzw. Bronzene Lola. Damit liegt die [...]

Vorletzte Woche wurden in Berlin zum zehnten Mal die Gewinner des deutschen Filmpreises gekürt. In Deutschland heißen die Filmpreise nicht Oscars, sondern Lolas. Die Goldene Lola für den besten deutschen Film bekam dieses Mal "Die andere Heimat" von Edgar Reitz, Silber und Bronze gingen an "Das finstere Tal" von Andreas Prochaska bzw. "Zwei Leben" von [...]

Schon seit dem 6.2. in den deutschen Kinos, also nicht mehr ganz neu, ist die Komödie "Vaterfreuden" mit dem allseits beliebten (Langsam-auch-nicht-mehr-ganz-so-)Jungschauspieler Matthias Schweighöfer. Felix (Matthias Schweighöfer) genießt sein Singleleben ohne Frau und Kinder, bis sein nerviger Bruder Henne, der sich seinen Lebensunterhalt als Samenspender verdient, bei ihm einzieht. ... Facebook: Vaterfreuden

Politisch nicht immer ganz korrekt ist die neue deutsche Komödie „Fack ju Göhte“, in der sich ein gerade aus dem Gefängnis entlassener (Klein)Krimineller mit seinen ganz eigenen pädagogischen Methoden als Lehrer in einer Problemschule betätigt. Vor dem Kinobesuch solltet ihr aber einen Crash-Kurs in deutscher Umgangssprache machen. ;-)

Falls ihr euch zu den Freunden klassischer deutscher Literatur zählt, dann dürfte euch vielleicht die Neuverfilmung von Heinrich von Kleists Novelle "Michael Kohlhaas" interessieren. Der Text von Kleist stammt zwar aus dem Jahr 1810 und die Geschichte um den ehrlichen Pferdehändler Michael Kohlhaas, der betrogen wurde und um die Wiedergutmachung seines Schadens kämpft, spielt im [...]

Als vorletzte Woche der Deutsche Filmpreis 2013 verliehen wurde, war ich leider unterwegs und hatte keine Zeit zum Schreiben. Deshalb hier noch ein Nachtrag mit den diejährigen Preisträgern des wichtigsten deutschen Filmpreises. 1. Bester Spielfilm in Gold "Oh Boy" – Regie: Jan Ole Gerster Inhalt: "Melancholische Mini-Odysee eines Studienabbrechers durch Berlin. .." 2. Bester Spielfilm [...]

Seit 10. Januar läuft in den deutschen Kinos die Komodie "Schlussmacher", was sich im Original mit Großbuchstaben schreibt - wozu ich jetzt mal nichts sage ... . Paul, dargestellt von dem beliebten deutschen Schauspieler Matthias Schweighöfer, arbeitet bei einer Berliner "Trennungsagentur". Was das ist? Kurz gesagt: Eine Trennungsagentur übermittelt die Trennungswünsche ihrer Kunden an deren [...]

Eigentlich war ich sicher, dass ich diesen Filmtipp schon einmal veröffentlicht habe, aber als ich ihn gerade verlinken wollte, habe ich in meinem Blog nichts gefunden. So kann man sich täuschen. Aber es ist ja nie zu spät. ... In dem Film Berlin Calling spielt der DJ Paul Kalkbrenner einen erfolgreichen Berliner Techno-DJ Ickarus, der [...]

Da gestern der Feiertag Allerheiligen war, ist heute bei uns im Baden-Württemberg ein Brückentag, Deshalb heute mal nichts mit den sonst am Freitag üblichen Texten zur Prüfungsvorbereitung, sondern ein Kinotipp. "OH BOY" ist das Portrait von Niko, einem jungen Mann, der in Berlin lebt. Niko ist Ende zwanzig und hat vor einiger Zeit sein Studium [...]

Berlin ist in: bei vielen jungen Deutschen, aber noch mehr bei zahllosen ausländischen Touristen. Ein Grund dafür ist die legendäre Club-Szene, die es so wahrscheinlich nirgends auf der Welt gibt. Der am letzten Donnrstag in den deutschen Kinos angelaufene Dokumentarfilm "Bar25 - Tage außerhalb der Zeit" gibt jetzt einen Einblick in die schillernde Welt der [...]