≡ Menu


Internetseiten, die ausländische Studenten kennen sollten (V) – www.sprachnachweis.de

Übersicht: 1: Einführung||2: www.daad.de||3: www.study-in.de||4: www.uni-assist.de||5: www.sprachnachweis.de||6: Alumniportal Deutschland||7: Deutsches Studentenwerk||8: Anabin

Für viele ausländische Studenten ist es schwer zu verstehen, welche Deutschprüfungen es gibt und mit welcher Deutschprüfung bzw. mit welchem Prüfungsergebnis sie welches Fach studieren können. Welche Deutschprüfungen es gibt, das habe ich hier beschrieben: Übersicht: alle Deutschprüfungen

Aber die allermeisten Deutschprüfungen reichen nicht für eine Zulassung an einer deutschen Hochschule. Deshalb solltet ihr weiterlesen.

Was ist sprachnachweis.de?

Auf der Internetseite www.sprachnachweis.de findet ihr alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema Deutschprüfungen. Allerdings nur Deutschprüfungen, mit denen ihr eine Zulassung an Unis bzw. Fachhochschulen bekommen könnt.

Deutschprüfungen für die Uni

Das sind folgende Prüfungen: TestDaF, DSH, Feststellungsprüfung , DSD II und Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom. Auch die alten Prüfungen des Goethe-Instituts ZOP, KDS und GDS werden von vielen Hochschulen weiterhin anerkannt.

Was die Abkürzungen bedeuten, könnt ihr bei sprachnachweis.de nachlesen. Die Prüfungsbeschreibungen findet ihr, wenn ihr im linken Menue den Punkt “Prüfungen” anklickt und danach “Beschreibung”. Dann müsst ihr eine Prüfung auswählen und bekommt die dazugehörenden Informationen.

Meine Deutschprüfung ist nicht in der Liste

Wenn ihr eine Prüfung gemacht habt, die ihr auf dieser Seite nicht findet, dann könnt ihr davon ausgehen, dass diese Prüfung normalerweise nicht für die Zulassung an einer Uni oder FH reicht.

Achtung: Das gilt nicht für Kunstakademien oder Musikhochschulen und andere “Spezialhochschulen”. Hier gibt es eventuell andere Regeln. Hier wird z.B. die ZMP manchmal anerkannt.

Die Datenbank von www.sprachnachweis.de

Den Kern von www.sprachnachweis.de bildet die Datenbank in der die sprachlichen Anforderungen an den jeweiligen Studiengang an einer bestimmten Hochschule hinterlegt sind. Auf diese Datenbank könnt ihr mit Hilfe einer Suchmaske zugreifen.

Die Suchmaske findet ihr unter dem Stichwort “Suchabfrage” auf der Startseite von www.sprachnachweis.de oder direkt hier: Suchabfrage www.sprachnachweis.de. In der Suchmaske müsst ihr eure gewünschte Hochschulart, den Hochschulort, den Studiengang und den Studienabschluss, den ihr machen wollt, eingeben.

Mit DSH 1 und TestDaF-Niveau 3 studieren

Sprachnachweis.de ist auch besonders für diejenigen interessant, die bei der DSH nur das Ergebnis DSH 1 oder in TestDaF in einzelnen Prüfungsteilen nur das Ergebnis TestDaF-Niveau 3 erreicht haben. Hier könnt ihr nämlich Unis finden, die zumindest in einzelnen Fächern auch weniger gute Ergebnisse in den Deutschprüfungen akzeptieren.

Meistens gelten diese Abweichungen für technisch/naturwissenschaftliche Fächer, was ja auch sinnvoll ist, da man dort nicht so viele Deutschkenntnisse braucht wie z.B. in Germanistik.

Nicht alle Hochschulen haben ihre Infos eingegeben

In der Zwischenzeit haben viele Unis und (Fach)hochschulen ihre Infos auf www.sprachnachweis.de hinterlegt, aber leider sind es nicht alle und wahrscheinlich werden es auch nie wirklich alle werden. Falls ihr bei sprachnachweis.de keine Infos über eine bestimmte Hochschule finden könnt, würde ich deshalb immer direkt bei der entsprechenden Hochschule nachfragen.

www.sprachnachweis.de gibt’s auch auf Englisch

Die Seiten gibt es übrigens auch auf Englisch. Wenn ihr eine der Deutschprüfungen bestehen wollt, solltet ihr allerdings die deutschen Informationen verstehen. 😉

Mehr Infos

Mehr Informationen bekommt ihr auf der Website von www.sprachnachweis.de Schaut selber mal rein:

www.sprachnachweis.de



4 Kommentare… add one
  • Blanchel takoukam 30. August 2016, 22:20

    Send geehrter Damen Und Herren,
    Ich möchte wissen in welchen Universitäten Ich studieren kann, da Ich nur TDN 3 bei der testdaf Prüfung bekommen habe.

    • Uli Mattmüller 31. August 2016, 10:30

      Das müssten Sie bitte bei sprachnachweis.de (siehe oben) nachschauen. …

  • Ali 15. März 2016, 20:37

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    anbei möchte ich fragen ob TELC C1 Prüfung wirklich wie auf die Webseite von TELC offeziell anerkennbar geworden ist.

Schreibe einen Kommentar