≡ Menu


Internetseiten, die ausländische Studenten kennen sollten (I) – Einführung

Übersicht: 1: Einführung||2: www.daad.de||3: www.study-in.de||4: www.uni-assist.de||5: www.sprachnachweis.de||6: Alumniportal Deutschland||7: Deutsches Studentenwerk||8: Anabin

Im Internet kann man heute so ziemlich jede Information bekommen, die man sich nur vorstellen kann. Man muss sie nur finden. Klingt einfach, ist aber oft alles andere als leicht.

Das war schließlich auch der Grund, warum ich angefangen habe diesen Blog für ausländische Studenten zu machen, denn in einer Fremdsprache die richtigen Seiten zu finden ist noch mal einiges schwieriger als in der Muttersprache.

Nachdem mein Blog jetzt schon viele Jahre existiert, hat sich hier eine große Menge an interessanten Tipps und Informationen für ausländische Studenten rund um das Deutschlernen und Studieren in Deutschland angesammelt.

So viel, dass auch meine Seiten, die ja eigentlich helfen sollen, euch einen guten und schnellen Überblick zu verschaffen, selbst manchmal unübersichtlich geworden sind, denn viele Infos schlummern mittlerweile irgendwo in den Tiefen dieser Seiten.

Deshalb versuche ich regelmäßig die wichtigsten Infos, die ich in den letzten Jahren gesammelt habe, noch mal übersichtlicher in kleinen Artikelserien zusammenzufassen. Im Wesentlichen kann man alle Beiträge meines Blogs den beiden großen Themen Deutschlernen und Studieren in Deutschland zuordnen, deshalb habe ich meinem Blog ja auch den entprechenden Namen gegeben.

Das Thema Deutschlernen habe ich bereits angefangen in der Artikelserie Wie kann ich im Internet Deutsch lernen? zusammenzufassen. Und wenn ihr euch für dieses Thema interessiert, dann solltet ihr diesen Beitrag auf jeden Fall lesen. 😉

Das noch fehlende Thema Studieren in Deutschland soll jetzt hier in dieser neuen Serie von Artikeln noch mal übersichtlich zusammengestellt werden. Natürlich gibt es zum Studieren in Deutschland wie bei allen Themen eine unglaubliche Menge an Informationen, die man im Netz finden kann. Aber vieles richtet sich an deutsche Studenten und ist deshalb für ausländische Studenten entweder schwer zu verstehen oder nicht relevant – oder beides. Ich werde deshalb versuchen für euch die Seiten herauszufiltern, die ihr wirklich kennen solltet. Deshalb habe ich der Artikelserie auch diesen Namen gegeben.

Im ersten Teil der Serie geht es um den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), eine der wichtigsten Anlaufstellen für ausländische Studenten überhaupt. Ich bin immer wieder überrascht, wie viele ausländische Studenten den Namen zwar irgendwo gehört, aber keine Ahnung von dem tollen Infoangebot des DAAD haben. Aber das lässt sich ja ändern, wenn ihr nächste Woche hier weiterlest. 😉

In den weiteren Teilen werden u.a. die Seiten des deutschen Studentenwerks, der Studienkollegs, von study-in.de, uniassist und sprachnachweis.de und einiger anderer ausführlicher vorgestellt. Die genaue Reihenfolge habe ich mir im Moment noch nicht überlegt – lasst euch überraschen!

Zum zweiten Teil der Serie:

Internetseiten, die ausländische Studenten kennen sollten (II) – www.daad.de



0 Kommentare… add one

Schreibe einen Kommentar