≡ Menu


Hintergrund: In der heutigen Zeit bezahlen viele Menschen ihre Einkäufe mit Bank- oder Kreditkarten. Einige Wirtschaftwissenschaftler sind deshalb der Meinung, dass man in Zukunft ganz auf Bargeld verzichten könnte.

Das wäre nicht nur bequemer für die Kunden, sondern könnte auch illegale Geschäfte wie Drogenhandel oder die Finanzierung von Terroristen erschweren.

Gegner einer Bargeldabschaffung halten dem aber z. B. entgegen, dass ein vollkommen bargeldloser Zahlungsverkehr für Computer-Hacker ein noch viel beliebteres Angriffsziel abgeben würde als dies heute ohnehin schon der Fall ist.

Thema: “Soll das Bargeld abgeschafft werden?”

Eure Aufgabe: Überlegt, welche Argumente noch für bzw. gegen eine Abschaffung des Bargeldes sprechen könnten.

Hilfe: Argumente bekommt ihr z. B. in diesen Artikeln:

Münzen und Scheine in der Kritik – Ökonomen: Bargeld abschaffen!
Bargeld abschaffen: 3 Argumente Pro und Contra

Mehr Themen zum Üben des Argumentierens findet ihr hier:

Themen zum Üben des Argumentierens

0 Kommentare

Wie ich erst jetzt zufällig erfahren habe, stehen allen interessierten Deutschlernern seit April 2016 neue Deutschprüfungen des Goethe-Instituts für die Niveaustufe A2 zur Verfügung.

Die Prüfungen sind nicht vollkommen neu, sondern ersetzen frühere Prüfungen. Aus dem “Goethe-Zertifikat A2: Fit in Deutsch 2” wurde das neue “Goethe-Zertifikat A2: Fit in Deutsch”. Das “Goethe-Zertifikat A2: Fit in Deutsch” ist für Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren.

Das “Goethe-Zertifikat A2: Start Deutsch 2” heißt jetzt “Goethe-Zertifikat A2” und richtet sich an Erwachsene.

Informationen über die neuen Prüfungen bekommt ihr in allen Prüfungszentren des Goethe-Instituts oder online hier:

“Goethe-Zertifikat A2”
“Goethe-Zertifikat A2: Fit in Deutsch”

Meine Übersicht über alle in Deutschland angebotenen Deutschprüfungen habe ich deshalb auch aktualisiert. Ihr findet sie hier:

Übersicht: Alle Deutschprüfungen

Wenn ihr wissen wollt, was die Niveaustufen A2, usw. eigentlich bedeuten, solltet ihr diesen Beitrag lesen:

“Was bedeuten die Niveaustufen A1, A2, B1, B2, C1, C2?”

0 Kommentare

Wenn ihr ernsthaft mit dem Gedanken spielt, in Deutschland zu studieren, dann wollt ihr als allererstes vielleicht herausfinden, ob ihr überhaupt in Deutschland studieren dürft.

In der Einführung zu meiner Artikelserie “Was muss ich tun, wenn ich in Deutschland studieren möchte?” habe ich euch erklärt, dass es verschiedene Stellen gibt, wo ihr prüfen könnt, ob euer Zeugnis zum Studium in Deutschland berechtigt.

Die beste Übersicht bietet das sogenannte “Informationssystem zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse”, kurz Anabin, das es bis jetzt allerdings nur in deutscher Sprache gibt und das ich euch deshalb hier etwas näher vorstellen möchte.

Wenn ihr in eurem Heimatland noch keinen Studienabschluss (also z.B. B.A., M.A. oder ähnliche) erreicht habt, weil ihr z.B. direkt nach der Schule in Deutschland studieren wollt, dann müsst ihr überprüfen, ob euer Schulabschluss zu einem Studium in Deutschland berechtigt.

Herausfinden könnt ihr das, indem ihr auf der Seite “Schulabschlüsse mit Hochschulzugang” auf den Reiter “Suchen” klickt und in dem Drop-down-Menu euer Heimatland bzw. das Land, in dem ihr euren Schulabschluss gemacht habt, auswählt.

Als Ergebnis bekommt ihr eine Tabelle mit allen Schulabschlüssen des jeweiligen Landes, die im Hinblick auf den Hochschulzugang in Deutschland bewertet wurden. In dieser Liste müsst ihr den Abschluss anklicken, den ihr erworben habt.

Dann öffnet sich auf eurem Bildschirm ein Rahmen, in dem die Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium in Deutschland aufgeführt sind. Ihr könnt darin sehen, ob ihr direkten Zugang zu allen deutschen Hochschulen bekommt oder z. B. nur zu bestimmten Fächergruppen oder ob ihr vor dem Studium ein Studienkolleg besuchen müsst.

Wenn ihr in eurem Heimatland schon einen ersten Studienabschluss erreicht habt, funktioniert das alles im Prinzip gleich. Ihr müsst allerdings auf der Seite “Hochschulabschlüsse” starten und dort entweder auf “Suchen nach Abschlüssen” oder auf “Suchen nach Abschlusstypen” klicken und den von euch erreichten Abschluss auswählen.

Wenn sich euer Studienabschluss bzw. Schulabschluss bei Anabin nicht finden lässt, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr in Deutschland keine Studienberechtigung habt. Um sicher zu gehen, dass es nicht an eurer fehlerhaften Suche lag, dass ihr nichts gefunden habt, könnt ihr euch aber auch einfach bei einer Hochschule bewerben. Die wird dann wie gesagt schon prüfen, ob ihr eine Zulassung bekommt oder nicht. ..

0 Kommentare